GreenFlakez

Beitragsordnung

Ohne Vereinsbeitrag geht nichts!



Informationen zum Mitgliedsbeitrag findest du bei der jeweiligen Mitgliedschaft. Alle Mitgliedschaften haben das gleiche Stimmrecht, juristische Personen haben kein Stimmrecht.



Der Anbaurat wird als Grundlage die Fixkosten und ein Investitionsvermögen zu Beginn benötigen. Aktuell müssen wir noch abwarten, bis die Verfolgung und Stigmatisierung endet und wir überhaupt einen Vereinsraum erhalten.

§1 Grundsatz

Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder. Sie kann nur von der Mitgliederversammlung des Vereins geändert werden.

Die Mitgliederversammlung beschließt die Höhe des Beitrags. Die festgesetzten Beträge werden am 1. Januar des folgenden Geschäftsjahres erhoben, in dem der Beschluss gefasst wurde. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.

Der reguläre Mitgliedsbeitrag beträgt . Ein Mitgliedsbeitrag kann auf Antrag unter Angabe von Gründen reduziert oder gestundet werden. Eine Reduzierung bleibt gültig, solange sich die Umstände nicht ändern, jedoch maximal für fünf Jahre. Ein erneuter Antrag auf Beitragsreduzierung kann im Anschluss erneut gestellt werden.

Der fällige Jahresbeitrag muss bis zum Ende des Geschäftsjahres beglichen werden. Der erste Mitgliedsbeitrag eines neuen Mitglieds ist innerhalb der ersten drei Monate nach der Aufnahme des Mitglieds zu entrichten.

Tritt ein Mitglied im Laufe des Geschäftsjahres bei, so ist für das laufende Jahr der Mitgliedsbeitrag anteilig zu entrichten. Jeder angefangene Monat zählt als voller Monat und erfordert den vollen Beitrag eines Monats.

Für Fördermitglieder gelten die gleichen Regeln, jedoch beträgt der Betrag mindestens 16,20 € pro Monat; 194,40 € pro Jahr.

Die Zahlung des fälligen Mitgliedsbeitrags kann in bar an den Schatzmeister erfolgen oder per Überweisung oder Bareinzahlung auf das Vereinskonto. Der Jahresbeitrag ist in voller Höhe an den Verein zu entrichten. Auf Anfrage kann der Vorstand auch monatliche Beiträge zulassen.

CSC GreenFlakez Bedburg
Folgt...
Folgt...
Folgt...

Jahr, Name, Mitgliedsnummer

Überweisungen auf andere Konten sind nicht zulässig und werden nicht als Zahlungen anerkannt.

Bis der Registereintrag vollzogen und ein Vereinskonto eröffnet ist, wird der Beitrag in bar oder per Überweisung fällig.

Die Erweiterte Mitgliedschaft wird in Kraft treten. Bis dahin ist es nicht möglich, diese zu nutzen. Der Beitrag wird anhand der Fixkosten berechnet und vom Vorstand festgesetzt. Gegebenenfalls sind eine Startinvestition oder Eintrittsgebühren erforderlich.

Mit erfolgtem Austritt oder Ausschluss eines Mitglieds verfallen alle offenen Mitgliedsbeiträge, die das betreffende Mitglied dem Verein schuldet. Ebenso erfolgt keine Rückerstattung bereits geleisteter Mitgliedsbeiträge, wie beispielsweise beim Jahresbeitrag.

Aktualisiert: 20.04.2023

Mitglied
Bist du bereit, den Verein zu unterstützen und ein aktives Mitglied des CSC GreenFlakez Bedburg zu werden?

Wir benötigen deine Beiträge, um den Club aufzubauen und aufrechtzuerhalten.


Für 4,20 € pro Monat.
Fördermitglied
Findest du, dass der Verein schneller wachsen sollte als bisher geplant?


Dann unterstütze den Verein regelmäßig mit zusätzlichen Finanzmitteln.

[Sponsorenmitgliedschaft]

Anbaurat
Anbau erfordert sorgfältige Planung, und es wird eine erweiterte Mitgliedschaft geben.


Damit sichert man sich seinen eigenen Anbau, sobald dies rechtlich möglich wird.

[Spenden]
Investitionsbudget: X €

Sponsoring & Spenden


Juristische Personen können uns ebenfalls als Sponsoren unterstützen.

Spenden
Alle profitieren von Hanf. Die gesamte Gesellschaft hat dadurch viele Vorteile.


Unterstütze den Verein für einen guten Zweck, gegen die Prohibition und für die Kultur.


[Kontakt]
Sponsoring
Als Sponsor auf der Vereinswebseite oder auf Kleidung präsent zu sein, ist denkbar einfach.


Kontaktiere uns einfach, wir freuen uns über Sponsorenangebote.


[Kontakt]
Ideen?
Deine Idee wurde hier nicht gefunden? Wir stehen noch am Anfang und brauchen deine Anregungen.

Teile deine Ideen mit uns, und wir werden prüfen, was wir mit dem Verein umsetzen können.

[Kontakt]